Figure 11a : Ensure the ACRYLIC FLEECE is well bedded into the "tacky" EVERLAST®ROOFSKIN with all air bubbles removed and all edges bedded

Bild11a : Zum Schluss wird das eingelegte ACRYLFLIES mit einem Werkzeug angedrückt

Note: Click the 'Back' button or this line to return to the application

Zur Anwendungsvorschrift: klicken sie"zurück" oder auf dieseZeile